BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN • BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN
DE
EN
ZH
Bild

Hafeninformationen

Seewärtige Zufahrt

Länge
63 sm
Hafenzufahrt von See
tideunabhängig:
Schiffe bis max. 13,40 m Tiefgang
tideabhängig:
Schiffe bis max. 15,10 m Tiefgang

Hinterlandanbindung

Straße
A 1 Bremen/Hamburg
B 73/A26 Hamburg / Cuxhaven
Schiene
Anbindung an die Schienennetze Cuxhaven-Hamburg und Stade-Bremerhaven
Binnenwasserstraße
Direkter Anschluss an das mitteleuropäische Binnenwasserstraßennetz über die Binnenwasserstraße Elbe

Pier- und Umschlagsanlagen

Elbeliegeplatz Nordhafen
Länge: 345 m
Wassertiefe: bis 15,00 m
Binnenliegeplatz Nordhafen
Länge: 320 m
Wassertiefe: 7,00 m
Nordwestkai
Länge: 400 m
Wassertiefe: 9,50 m
Elbeliegeplatz Süd
Löschkopf m. Dalbenliegeplatz
Löschkopf m. Dalbenliegeplatz
Länge: 380 m
Wassertiefe: 15,00 m
Binnenliegeplatz Süd
Löschkopf mit Dalbenliegeplatz
Länge: 155 m
Wassertiefe: 10,00 m
Südhafen - Löschkopf 3
Länge: 200 m
Wassertiefe: 10,00 m

Lagerkapazitäten

Freilagerfläche (am Kai)
50.000 m²
Schuppenfläche

Sonstiges

Hafenerweiterungsflächen
24 ha in Planung
Besonderheiten
Industriehafen für Aluminium- und Chemieindustrie, Umschlagsmöglichkeiten für Container-, RoRo- und Projektladung.

Infos

Geografische Breite
53° 39' N
Geografische Länge
9° 31' E
Haupt-Umschlagsgüter
Bauxit, Aluminiumoxid, Aluminiumhydroxid,
flüssige Chemikalien,
Baustoffe

Stückgüter
HAFENSTANDORTE
Ansprechpartner

Seehafen Stade e.V. c/o Elbclearing GmbH & Co. KG
Marcus P.E. Schlichting
Am Seehafen 2
21683 Stade

Tel.:+49 (0) 4146 9099-20
Fax: +49 (0) 4146 9099-520

E-Mail:standortmanager@seehafen-stade.de
www:www.seehafen-stade.de

HOME PROFIL HAFENSTANDORTE CARGO & LOGISTIK MEDIA ANBINDUNGEN KONTAKT IMPRESSUM
virthosCMS